Game-News

Die E3 2021 – alle wichtigen Infos auf einen Blick

today4. Juni 2021 3

Hintergrund

Es ist endlich soweit, eine der großen Videospielmessen öffnet wieder ihre Tore. Im vergangenen Jahr musste die Messe wegen der Corona-Pandemie komplett ausfallen. Die aktuelle Lage ist auch der Grund dafür, weshalb sie 2021 nur in digitaler Form und mit einem Rebranding stattfinden wird.

Was ist die E3 eigentlich?

Die Electronic Entertainment Expo, oder kurz E3 ist eine mit der größten Messen für Video- und Computerspiele. Sie findet seit 1995 ( außer 2020) bis auf wenige Ausnahmen, in Los Angeles statt und wird von der Entertainment Software Association veranstaltet. Seit 1998 werden sogar die Game Critics Awards auf der E3 verliehen. Sie findet meist Mitte Juni statt und dauert nur wenige Tage (meist 4 Tage).

Wann genau findet die E3 statt?

Vor der eigentlichen E3 starten am 7. Juni 2021 bereits die Medientage, die am 11 Juni 2021 enden und bei denen man bereits verstärkt mit Berichterstattungen zur E3 rechnen kann. Die E3 2021 findet dann vom 12. bis zum 15. Juni 2021 (Samstag bis Dienstag) statt. In diesem Zeitraum wird es zahlreiche Livestreams und Events geben, Zugriff darauf hat jeder. Auf Premium-Content, der bezahlt werden muss, wird verzichtet. “Tickets” wird es ebenfalls nicht geben. Bereits im Vorfeld wird es einige separate Events und Shows geben, diese findet ihr weiter unten im Artikel unter der Überschrift Pre-Events und Shows.

Wie und wo kann man 2021 an der E3 teilnehmen?

Die wichtigsten Events und Shows werden auch über die populären Videokanäle (YouTube & Twitch) gestreamt, ihr könnt aber auf Wunsch auch über die virtuelle Messe schlendern, um virtuelle Messestände zu besuchen oder in Foren zu diskutieren. Am 3. Juni 2021 startet eine Online-Registrierung über die Website der E3, über die ihr Zugriff auf das Portal und die App erhaltet. Ihr müsst dafür nichts bezahlen, die gesamte Show ist kostenlos verfügbar.

Mit wem kann man auf der E3 rechnen?

Zahlreiche Publisher haben schon im Vorfeld des virtuellen Events bekannt gegeben, als Partner aufzutreten. Von folgenden Herstellern können wir also Präsentationen und Ankündigungen erwarten:

    • Activision
    • Amazon Game Studios
    • Bad Button Studio
    • Bandai Namco
    • Bethesda
    • Capcom
    • Devious Eye Entertainment
    • Deep Silver
    • Epic Games
    • Freedom Games
    • Funcom
    • Gameloft
    • Gearbox
    • GungHo Online Entertainment
    • Kalypso Media
    • Koch Media
    • Limited Run Games
    • NCSOFT
    • nDreams
    • NetEase Games
    • Nintendo
    • Nvidia
    • Oculus
    • Rebellion
    • Sega
    • Square Enix
    • Take-Two
    • THQ Nordic
    • Ubisoft
    • Warner Bros. Games
    • Microsoft Xbox
    • Xseed Games

Was erwartet euch im Online-Bereich der E3?

    • Virtuelle Messestände – Mit speziellen Events, VOD-Inhalten und Artikeln fungieren die Stände als Dreh- und Angelpunkt innerhalb des Portals für wichtige Ankündigungen und Spielinformationen, die an den jeweiligen Aussteller gebunden sind.
    • Lounges – Online-Treffpunkte für alle E3-Teilnehmer
    • Foren – Spezielle Boards für gezielte Online-Diskussionen und den Austausch unter den Teilnehmern
    • Leaderboards – Gamified-Show-Elemente, die gesammelt und angezeigt werden können und die Fans ermutigen, auf möglichst viele Arten zu interagieren.
    • Profilerstellung – Alle Teilnehmer können innerhalb des Portals und der App ihre eigenen Profile erstellen, die individuell angepasst werden können.

Pre-Events und Shows

Info: Dieser Abschnitt enthält Infos zu den Veranstaltungen die vor der eigentlichen E3 stattfinden.

[wptb id="6540" not found ]

Bestätigte E3-Pressekonferenzen¹ / Events und ihre deutschen Uhrzeiten

Info: Der Beitrag wird aktualisiert, sobald es weitere Infos zu weiteren Pressekonferenzen /  Events gibt.

[wptb id="6539" not found ]

 

¹Quelle: E3 201 Offizielle Seite
https://e3expo.com/schedule-2021

Bildnachweis:
Titelfoto: Offizielles Press Kit

Geschrieben von: Dennis

Vorheriger Beitrag

Gesellschaft

Dein Festivalsommer 2021

Wegen Corona müssen wir wohl auch in diesem Jahr auf den großen Festivalsommer verzichten. Von Airbeat One bis Wacken von Schlagermove bis Melt, sind viele Festivals in das Jahr 2022 verschoben worden, andere finden später dieses Jahr statt. Einen Überblick über die großen Festivals haben wir hier für euch parat.

today2. Juni 2021 3


Ähnliche Beiträge

Beitrags-Kommentare (0)

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet

sendungen
0%